POLOGESTÜT

Schockemöhle

Video ansehen

Next

Das Pologestüt

Kein Tor, kein Sieg, wenn das Pferd nicht schnell, nicht wendig, nicht fit genug ist. Polo ist ein Ballspiel, die Pferde übernehmen die Beinarbeit. Sie geben ihr Bestes, um ihren Reiter zum Ball zu bringen, stoppen, drehen und beschleunigen bei der kleinsten Gewichtsverlagerung des Spielers. Sie decken mit ihm Gegner und das Tor, reiten ab, kämpfen mutig. Auf dem Polo-Gestüt werden diese wunderbaren Tiere seit einigen Jahren erfolgreich gezüchtet. Als Brandzeichen wird den hier geborenen Pferden eine Lilie gesetzt mit einem S für Schockemöhle darunter.


Next

Taita Nissan

+++ COMING SOON! +++
Reserve-Champion in der Kategorie der Zweijährigen,
Ausstellung Rural de Palermo 2016

Expose in Deutsch Englisch

Next

DS Meteoro

DS Meteoro wurde in Argentinien auf dem Gestüt Doña Sofia geboren. Mit der Auswahl exzellenter Blutlinien und innovativen Anpaarungen sind dort in den vergangenen Jahren fulminante Zuchtergebnisse erzielt worden. Im Sattel der Pferde von Doña Sofia sitzen die weltbesten Spieler, darunter Adolfo Cambiaso (+10), Guillermo „Sapo“ Caset Jr. (+10), Juan Martin Nero (+10) und Gonzalo Pieres Jr. (+10).

Expose in Deutsch

Next

Gete Rubi

Gete Rubi wurde in Argentinien von keinem Geringeren als David Sterling (Handicap +10 ) gespielt. Er setzte den lackschwarzen Hengst bei den bedeutendsten Turnieren wie den Jockey Club-, den Tortugas- und den Palermo Open ein. Nachkommen von Gete Rubi wurden bei der Heguy-Polopferde-Auktion in Argentinien versteigert.

Expose in Deutsch Englisch

Next

Don Ercole Imperial

Don Ercole Imperial ist ein noch junger Hengst. Er wurde in Argentinien auf dem Gestüt Don Ercole von Matias Magrini geboren. Sein Vater Open Schevchenco stammt aus der Zucht Ellerstina, die seit Jahrzehnten von der im Polosport unerreichten Familie Pieres betrieben wird. Vater von Open Schevchenco ist der berühmte Hengst Open Sunset. Open Sunset wiederum ist Sohn der bekannten Stempelstute Luna.

Expose in Deutsch Englisch

Next

Ytacua Puente Viejo

Ytacua Puente Viejo stammt aus der erfolgreichen Zucht von Hugo Rivadeneira. Dessen Pferde und deren Nachkommen haben bereits außergewöhnliches Polotalent bewiesen. Sie wurden in den weltweit bedeutendsten Poloturnieren wie den Argentine-, den Tortugas- und den Hurlingham Open gespielt. Ytacua Puente Viejo ist verwandt mit Ytacua Bengalita, die die Palermo Open gespielt hat. Seine Mutter ist Vollschwester zu Ytacua Solitaria, welche ebenfalls die Palermo Open gespielt hat.

Expose in Deutsch Englisch

Next

Zuchtstuten


Next

Fohlenjahrgang 2016

Next

Video

Embryotranfser (ET)

Beim ET wird nach erfolgreicher Befruchtung der Spenderstute nach sieben bis acht Tagen der Embryo aus der Gebärmutter gespült. Parallel wird er Zyklus der Empfängerstute synchronisiert, so dass sie den Embryo aufnehmen und austragen kann. In Argentinien ist das Einpflanzen eines Embryos in eine Leihstute seit mehr als 20 Jahren etabliert.

Next

Kontakt

Ausbildung, Beritt, Zucht, Verleih und Verkauf – das Angebot rund um den Polosport in Mühlen ist vielfältig. Anders als in vielen anderen deutschen Polo Clubs ermöglichen die hervorragenden Bedingungen auf dem Gestüt Schockemöhle den Einstieg über das ganze Jahr hinweg. Je nach Bedarf werden Kurse für fortgeschrittene Reiter, aber auch Anfänger organisiert. Wer kein eigenes Pferd hat, spielt auf Leihpferden. Schnupperstunden sind möglich. Neugierig geworden? Hier können Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

Patrick Maleitzke
Mobil +49 (0) 151 25 24 23 86

Adresse:

Gestüt Alwin Schockemöhle, Münsterlandstraße 53 , 49439 Mühlen